Kurse nach KWF – Standard Module A & B

Kurse nach KWF-Standard Modul A

16 Unterrichtseinheiten (UE) zu 45 Minuten (je 8 UE für Kursmodul A1 und A2)

Das Modul A gliedert sich in zwei Teile: Modul A1 (Grundkenntnisse und liegendes Holz) und Modul A2 (Schwachholzfällung). Teilnahmevoraussetzung für das Modul A2 ist ein erfolgreich absolviertes Modul A1.

Lehrgangsschwerpunkte Modul A1

  • Die Teilnehmer haben grundlegende Kenntnisse zu Funktionsweise und Einsatz der Motorsäge, Gefährdungen und Prävention. Die Teilnehmer können gefälltes Holz unter Normalbedingungen sicher und zweckmäßig aufarbeiten.

Lehrgangsschwerpunkte Modul A2

  • Die Teilnehmer können Holzernte und Aufarbeitung von Bäumen bis ca. 20 cm BHD (Brusthöhendurchmesser) unter Normalbedingungen durchführen.

Kurse nach KWF-Standard Modul B

24 Unterrichtseinheiten (UE) zu 45 Minuten

Teilnahmevoraussetzungen: erfolgreich absolviertes Modul A (bestehend aus Modul A1 und Modul A2)

Lehrgangsschwerpunkte Modul B

  • Teilnehmer können Holzernte und Aufarbeitung von Bäumen über ca. 20 cm BHD (Brusthöhendurchmesser) unter Normalbedingungen durchführen.

Eindrücke vergangener Kurse

KWF-Standard Modul A

KWF-Standard Modul B

Sie haben Fragen?

Wir helfen gerne weiter!
Telefon: 06327 8819630
Mobil: 0151 43102832

Zertifiziert und ausgezeichnet

Durch unsere hohen Sicherheitsstandards und ständiger Fortbildung unserer Mitarbeiter sind wir nach allen gängigen Normen zertifiziert.

Warenkorb Artikel entfernt. Rückgängig
  • Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.